Step By Step
Intro | Beschreibung | Nächste Funktionen | Export | Download | Bestellung | Schritt für Schritt | Version Info | Kontakt
 
 
Das beste ist, wenn Sie Messung mit Vollbehälterbetankung anfangen. Es ist auch gut, an der tenkstelle Rechnungsblatt erbitten und auf das Zustand des Geschwindigkeitsmessers schreiben. Dann können Sie die Daten in Zähler überschreiben.
1. Eingeben Sie Angabe über Fahrzeug
Zuerst müssen Sie Grundangabe über Ihren Fahrzeug eingeben (Es ist möglich mehrere Fahrzeuge haben). Aus Angebot Instrumente wählen Sie Einstelungen. Dann zeigt sich Fenster mit Verzeichnis des Fahrzeuges. In diesem Fenster klicken Sie auf Neu. Andere Fenster zeigt sich, in das können Sie Angaben eingeben. Dannach sind Sie nach Fenster Einstellungen geschickt - hier wählen Sie Fahrzeug und klicken Sie an OK.
2. Eingeben Sie Neues Datensatz
Jetzt können Sie einzelne Daten über Ankaufen des Kraftstoffes und Zustand des Geschwindigkeitsmessers eingeben. Aus Angebot Appreturen wählen Sie Neu Datensatz (Sie können auch F2 drücken oder klicken Sie an Neu Datensatzsymbol). Neu Fenster ziegt sich und in das eingeben Sie Zustand des Geschwindigkeitsmessers, Literszahl des Kraftstoffes und Preis. Am ende klicken Sie an OK. Diese Stofenfolge wiederholen Sie bei jeder Ankauf des Kraftstoffes (das beste ist, wenn Sie Rechnungsblatt verstecken).
3. Besichtigen Sie die Statistik
Mindestens zwei Datensätze müssen eingegeben sein, um Sie Detailstatistik besichtigem können (sieh 2. Schritt). Einsichtige Ausgänge sind von zehn Datensätze (mehrere Datensätze, genauere Statistik). Aus Angebot Instrumente wählen Sie Statistik (Sie können auch F5 drücken oder klicken Sie an Statistiksymbol). Fenster mit Detailstatistik zeigt sich.
4. Editierung und Löschung des Datensatzes
Wenn Sie während Schritt 2 einige Daten schlecht eingeben, können Sie das einfach richtigstellen. Klicken Sie an Datensatz, der Sie editeiren können und drücken Sie Insert-taste. Wenn Sie Datensatz ganz und gar löschen möchten, wenden Sie Delete-taste an.